Feminismus statt Alice Schwarzer

Der Feminismus muss das Recht von Frauen verteidigen, sich emanzipieren zu wollen, genauso wie ihr Recht, sich nicht emanzipieren zu wollen.

Dieser Beitrag wurde unter Biographie, Feminismus, Info zum Buch abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*